Dr. Hoppert

Dr. Hoppert

Facharzt für Orthopädie – Sportmedizin
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zertifizierter Schulter- und Kniechirurg (DVSE, DKG)

Facharztausbildung, wissenschaftliche und klinische Tätigkeit an den Universitätskliniken Erlangen, Würzburg und München-Großhadern.

Internationale Fellowships in der Schweiz, England und den USA.
Mitglied u.a. der American Academy of Orthopaedic Surgeons, der DVSE, der GOTS und der AGA.

Tätigkeitsschwerpunkte sind die konservative und operative Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen des Schulter- und Kniegelenkes, sowie die Sporttraumatologie.

 

Mitgliedschaften

Lebenslauf Dr. Hoppert

Studium

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

zeitgleich Vertragsspieler in der 2. Fußball-Bundesliga,
sowie Torwart der deutschen Studentennationalmannschaft

Facharztausbildung, wissenschaftliche und klinische Tätigkeit

1985-1986 Orthopädische Universitätsklinik Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen
1986-1988 Chirurgie und Unfallchirurgie, Ilmtalklinik Pfaffenhofen, Akademisches Lehrkrankenhaus der TU München
1988-1990 Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus, Lehrstuhl für Orthopädie der Universität Würzburg
1990-1993 Orthopädische Klinik am Universitätsklinikum München-Großhadern, LMU München

Selbständige Tätigkeit

1993-2009 Leitender Arzt und Gesellschafter Orthopädische Praxisklinik Wolfratshausen
seit 2009 Praxis für Schulter- und Kniechirurgie,  München-Zentrum

Fellowships Schulter- und Kniechirurgie

Southern California Orthopaedic Institute, Los Angeles, USA
Schulthess-Klinik Zürich, Schweiz
University of Oxford, England

Zulassungen

1986 Approbation als Arzt
1989 Promotion
1992 Facharzt für Orthopädie
1993 Zusatzbezeichnung Sportmedizin
1993 Erlangung der Voraussetzungen Spezielle Orthopädische Chirurgie
1993 H-Arzt-Zulassung der Berufsgenossenschaften
2002 Weiterbildungsbefugnis Orthopädie (Bayerische Landesärztekammer)
2008 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2008 Weiterbildungsbefugnis Orthopädie und Unfallchirurgie (Bayerische Landesärztekammer)
2013 Zertifikat „Schulter- und Ellenbogenchirurgie“ (DVSE)
2015 Zertifikat „Kniechirurg“ (DKG)